Menü

Air Berlin

Die Besten Angebote der Fluggesellschaft Air Berlin bei eSky

Preis für 1 Erwachsenen, Hin- und Rückflug

✔️ Wohin fliegt Air Berlin?

Der Flugplan Air Berlin enthält Routen aus vielen beliebten Städten. Um die Verfügbarkeit von Verbindungen zu prüfen, benutzen Sie die eSky-Suchmaschine.

✔️ Wann kann man die billigsten Flugtickets für Flüge Air Berlin kaufen?

Tickets für Flüge mit Air Berlin sollte man am besten lange im Voraus kaufen.

✔️ Welche Fluggesellschaften bieten ähnliche Flüge an?

Es gibt auch andere Fluggesellschaften, die die Städte mit Flugverbindungen von Air Berlin anfliegen, die in der eSky-Flugsuchmaschine gefunden werden können.

✔️ Kann ich mit meinem Flug mit Air Berlin ein Hotel vor Ort buchen?

Über die Reisesuchmaschine eSky können Sie auch eine Unterkunft als Teil des Lot+Hotel-Pakets zusammen mit Ihrem Flug buchen. Dadurch wird Ihre Reise nicht nur komfortabler, sondern Sie sparen auch Geld durch Paketrabatte.

Erfahren Sie mehr über Air Berlin

Air Berlin

Sie entstand 1978 in Berlin und war die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands, die die Passagiere innerhalb Europas beförderte. Sie flog auch die Ziele in den USA und den Osten an. Die Rede ist natürlich von der billigen Fluggesellschaft Air Berlin, die ihre Tätigkeit 2017 endete. Der Hauptflughafen der Fluglinie Air Berlin war Berlin-Tegel, wo im Rahmen von Codeshare-Abkommen auch die Flüge von u.a. Finnair, British Airways oder S7 stattfanden. Seit 2012 war Air Berlin ein Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld. IATA Code: AB.

Fluglinie Air Berlin - das Gepäck

Wie bei der Mehrheit der Fluglinien konnte man an Bord der Air Berlin das Handgepäck oder das aufgegebene Gepäck mitnehmen. Das Handgepäckslimit betrug 8 kg, mehr konnte man nicht packen. Sogar die Passagiere der Business Class konnten nur einen Koffer bis zu 8 kg transportieren. Nur in der Option FlyFlex durfte man 2 Gepäckstücke mitnehmen. In der Economy Class konnte man das aufgegebene Gepäck zu 23 kg und in der Business Class zwei Koffer je 23 kg transportieren. Das Handgepäck musste strikte Voraussetzungen erfüllen. Bei der billigen Fluggesellschaft Air Berlin waren solche Sachen wie Nagelfeile oder Rasierer verboten, denn sie gehörten zu der Gruppe der scharfen und gefährlichen Gegenstände. Man konnte nur Kosmetik mit maximal 100 ml Fassungsvermögen mitnehmen.

Welche Reiseklassen bot Air Berlin?

Reiseklassen werden von jeder Fluggesellschaft geboten. Wenn wir uns für eine Kurzstrecke entscheiden, nutzen wir gewöhnlich Economy Class. Die Passagiere der Fluglinie Air Berlin konnten entweder Economy oder Business Class wählen. Beide Klassen teilten sich auch in kleine Gruppen, wo unterschiedliche Annehmlichkeiten und das größere Gepäckslimit zur Verfügung stand. Es muss betont werden, die Personen, die nach den interessanten Angeboten suchten, konnten billige Tickets bei Air Berlin auch in der Business Class finden.

War online Check-in bei Air Berlin möglich?

Die Fluglinie Air Berlin erlaubte, online Check-in durchzuführen. Online Check-in ist wirklich einfach und schnell und hat viele Vorteile. Zum Flughafen kann man später, ungefähr 40 Minuten vor dem Abflug kommen. In der Regel beginnt der Check-in Prozess 24 Stunden vor dem Abflug und endet 2 Stunden vor dem Flugstart.

Flotte der Fluglinie Air Berlin

Alle Flugzeuge, die der zweitgrößten Fluggesellschaft Deutschlands gehörten, waren Passagierflugzeuge mit zirka 200 Sitzplätze. Die Maschinen wurden technisch überprüft. Falls es nötig war, wurden sie reparier. Wenn sie nicht mehr repariert werden konnten, schloss man sie von der Flotte aus. Zur Flotte der Air Berlin gehörten über 100 Flugzeuge, u.a. Airbusse und Boeings.

Flughafen Berlin-Tegel

Der Hauptsitz der Fluggesellschaft Air Berlin war der Flughafen Berlin-Tegel, der 8 km nordwestlich vom Stadtzentrum entfernt ist. Heute ist das ein ziemlich großer Verkehrsflughafen. Auf dem Gelände des Flughafens gibt es viele Läden, wo wir z. B. Geschenke kaufen können. Zur Verfügung stehen zollfreie Läden, Läden mit Kleidung oder Parfümerien – es gibt viele Möglichkeiten.

Zusätzliche Leistungen

Hatte Air Berlin Sonderangebote? Dank der Suchmaschine, z. B. eSky, konnten wir viele billige Ausflüge bei der Fluglinie Air Berlin finden. Das Flugunternehmen bot Speisen und Getränke sogar in der Economy Class. Die Speisen wurden auch je nach Diät der Passagiere serviert. Man konnte sowohl vegetarisches auch veganes Essen wählen. Die Reisenden der Business Class konnten sich für Alkohol und alkoholfreie Getränke entscheiden. Sie konnten auch Sitze mit der Schlaffunktion nutzen. Interessant ist, dass zur Verfügung auch die speziellen Lounges standen, wo sich die Passagiere entspannen konnten.